Das Team

Kursleitung

Anja Schebaum (Kobusch)

Immer mit dabei…

… ist Emma. Sie mag Kniereiter, Fingerspiele und musiziert gerne. Beim Tanzen macht sie lieber Pause und schaut zu.

Meine Assistenten

Ab und zu bekommen Emma und ich Verstärkung.

Da schaut z.B. mal Paula die Kuh rein. Sie lässt sich gerne füttern und streicheln. Als Belohnung dafür, schleckt sie die Kinder auch mal ab 😉

Helge, das Pferd ist oft hungrig, lässt sich gerne streicheln und tanzt z.B. den Tanz der wilden Pferde.

Fridulin, der Esel kann gut mit seinem Popo wackeln und schaut sich die Kinder oft aus der Nähe an. Ob er vielleicht eine Brille braucht? ;-)

Finchen, die Schnecke, lässt es ruhig angehen. Da sie aber sehr neugierig ist kriecht sie von Kind zu Kind und lässt sich dabei viel Zeit.

Heini Hahn ist leider oft heiser und hat Probleme beim Krähen. Doch wenn er Kinder musizieren hört, klappt es plötzlich wieder mit dem “Kikeriki”

Siggi ist unser Geburtstagsrabe. Er gratuliert dem Geburtstagskind als erster und verbringt dann die Stunde mit ihm zusammen.

Frau Rot ist eine kleine Schwätzerin und plaudert ständig mit der Nachbarin und das den lieben langen Tag.

Mausi hingegen ist noch etwas schüchtern, sie lässt sich nur selten in einer Minifit Stunde sehen.

Harald sieht gefährlich aus, ist aber ganz harmlos. Wie ich mir da so sicher sein kann? Er ist Vegetarierer 🙂

Hans und Jürgen sind zwei freundliche Schlangen und beste Freunde. Sie schlängeln gerne herum, schwimmen, streiten und vertragen sich. Außerdem lassen sie sich gerne von Kindern streicheln.

Neu im Team 2014

Iggi der Igel ist sehr beliebt und küsst gaaaanz vorsichtig die Kinder, aber nur die, die es ebenfalls wollen 😉

Passend zu Ostern hat Mamfred Hase seinen Weg zu uns MusikErn gefunden ;-) Er kann ganz besonders gut hüpfen.

„Quak sagt der kleine grüne Frosch im Teich…“ Und noch Jemand der besonders gut hüpfen kann – Freddy.

Helga die Katze und Horst der Hund gehen gerne spazieren und besuchen dabei die Kinder, um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen :-)

 

Einer der nicht den Kopf in den Sand steckt und erst seit ein paar Wochen im Team ist, ist Strauß Coco.

Neu im Team 2015

Imse Wimse ist eine kleine freche Spinne. Sie sitzt zunächst versteckt in der Regenrinne und beobachtet alle, bis sie plötzlich auf Kinder und Eltern rumkrabbelt 😉

Piet ist ein kleiner Spaßvogel. Er versteckt sich gerne und sieht einfach lustig aus. Oder was meint ihr?

Noch ein lustiger Vogel, ähm Typ, ist Flupsi der Fisch. Er schwimmt gerne im Meer aber noch lieber in einem kleinen See, zusammen mit seinen 4 Freunden.

Egon der Elefant kann etwas ganz Besonderes. Er balanciert auf Spinnennetze und tanzt dabei sogar noch.

Eugen der Erpel watschelt gerne von Kind zu Kind und schnattert viel herum.

Suse das Schaf ist noch sehr jung und wartet geduldig auf ihren ersten Besuch bei den Kindern.

Neu im Team 2016

Die Henne Herta ist ist gleich zu Anfang des Jahres zu uns ins Team gekommen. Sie ist die Freundin von Heini Hahn 🙂